Bleiben Sie mit dem kostenlosen Gasmarkt-Newsletter auf dem Laufenden! Wir informieren Sie per E-Mail über neue Ausgaben und geben Einblicke in die Inhalte.

Kostenlos registrieren!
Titel der Ausgabe:

Jahresreport Gas: Rückblick 2019 | Ausblick 2020

Erscheinungsdatum:
06.12.2019
In dieser Ausgabe:
"Gas ist zurück auf der energie- und umweltpolitischen Agenda!". Dies war die zentrale Botschaft für die Gaswirtschaft im Jahr 2019. Dr. Heiko Lohmann hat auch in diesem Jahr für den Jahresreport Gas die Hintergründe und Entwicklungen im Jahresverlauf nachgezeichnet. Er ist dabei auch der Frage nachgegangen, wie nachhaltig die politische Unterstützung eigentlich ist, wenn es in die konkrete Umsetzung geht.

Über eben diese Unterstützung sprach Dr. Lohmann mit Anke Tuschek, Mitglied der BDEW-Hauptgeschäftsführung und Geschäftsbereichsleiterin für Vertrieb, Handel und gasspezifische Fragen. "Ihr klares, glaubhaftes Bekenntnis zu nachhaltigen, grünen Geschäftsmodellen als Zukunftsausrichtung beeindruckte; sie zeigt jedoch auch genau auf, woran es noch fehlt," so Dr. Lohmann. Weitere Themen des Interviews waren die Marktgebietszusammenlegung und die Verbändelandschaft im Gassektor.

Ein weiteres Interview für den Jahresreport Gas führte Dr. Lohmann mit Kirsten Westphal. Sie ist eine der deutschen Expertinnen für globale Energiefragen und arbeitet für den Think Tank Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP). Dort berät sie unter anderem die Bundesregierung. "Ihre Einschätzungen zu der Politisierung des europäischen und globalen Gasmarktes machen sehr nachdenklich," fasst Dr. Lohmann das Gespräch zusammen.

Natürlich beschreibt und analysiert der Jahresreport Gas auch alle Entwicklungen, die 2019 die Branche beschäftigt haben und 2020 noch beschäftigen werden. Als Stichworte seien hier die Marktgebietszusammenlegung und die natGAS-Insolvenz genannt.

Leseprobe herunterladen
Einzelausgabe bestellen